PAL-Liposuktion

Eine schöne Körperform ist der Wunsch vieler Menschen. Doch häufig verschwinden die unschönen Fettpolster trotz regelmäßiger Bewegung und gesunder Ernährung nicht. Gerade an Bauch, Hüfte oder Po befinden sich Fettpölsterchen, die einfach nicht kleiner werden wollen. Ich möchte Ihnen eine mögliche Lösung vorstellen. Mit der PAL-Liposuktion kann ich unerwünschte Fettdepots gezielt und nachhaltig entfernen und Ihnen zu einem besseren Körpergefühl verhelfen.

+49 1515 0804438

aesthetics@acqua-medical.com

Käthe-Kollwitz-Straße 66,
04109 Leipzig

Was ist eine PAL-Liposuktion & wie läuft diese ab?

Die PAL-Liposuktion oder auch Power Assistierte Liposuktion ist ein besonders schonendes und effektives Verfahren zur Fettabsaugung. Ein großer Vorteil dieser Methode ist, dass die Fettzellen mithilfe von sanften Vibrationen verflüssigt werden und sich so einfach und schonend absaugen lassen. Gleichzeitig ist das Absaugen von mehr Fett innerhalb kürzester Zeit möglich. Ein weiterer Vorteil ist, dass ein sehr gutes Absaugen dicht unter der Haut möglich ist. Das ist für ein gleichmäßiges Ergebnis sehr wichtig. Die Methode ist lymphbahn-, gefäß- und gewebeschonend, was die Komplikationsrate senken kann.

PAL-Liposuktion-Diagnostik

Diagnostik

Die Diagnosestellung erfolgt anhand der Zusammenschau aller Befunde und anamnestischen Daten. In der klinischen Untersuchung wird ermittelt, ob das Verteilungsmuster dem eines Lipödems entspricht sowie die Hautbeschaffenheit beurteilt. Sinnvoll ist eine Sonographie und – um den Verlauf beurteilen zu können – eine Foto- und ggf. 3D-Dokumentation.

Chirurgische Straffung - Michel Aesthetics

PAL-Liposuktion

Nach der Diagnostik und einem ausführlichen Aufklärungsgespäch über den Behandlungsverlauf und mögliche Risiken erfolgt die PAL-Liposuktion. Hierbei verflüssigen wir die überschüssigen Fettzellen mit sanften Vibrationen und saugen diese mithilfe dünner Kanülen ab. Die dünnen Nadeln ermöglichen ein genaues und feines Arbeiten für eine gleichmäßige Kontur und tolle Ergebnisse.

Nachbehandlung-PAL-Liposuktion

Nachbehandlung

Die Liposuktion bei Lipödem-Patientinnen erfolgt im Rahmen eines stationären Aufenthaltes. Am ersten Tag nach der OP wird eine manuelle Lymphdrainage durch unseren Physiotherapeuten durchgeführt. Für den Behandlungserfolg ist es wichtig, dass die Lymphdrainage für mindestens sechs Wochen ambulant fortgeführt wird. Das Kompressionsmieder wird noch während der OP angelegt und muss für sechs – acht Wochen getragen werden.

Patientinnen berichten

Katja T.: Liposuktion

Verkäuferin aus Erlangen, fühlt sich endlich wieder wohl in Ihrem Körper.

Dauer der OP: zweieinhalb bis drei Stunden

Vollnarkose

Areale: Beine, Rücken, Bauch, Gesäß

Body Contouring Sebastian Michel Leipzig
Body Contouring Sebastian Michel

Katja T.: Liposuktion

Verkäuferin aus Erlangen, fühlt sich endlich wieder wohl in Ihrem Körper.

Dauer der OP: zweieinhalb bis drei Stunden

Vollnarkose

Areale: Beine, Rücken, Bauch, Gesäß

Dr. Sebastian Michel

Ihr Arzt für ästhetische Eingriffe

Die Ästhetische Medizin war schon immer meine Passion. Jeder Mensch sollte sich in seinem Körper wohlfühlen, denn nur so kann man sein Leben wirklich unbeschwert genießen.

In jährlich mehreren hundert Operationen konnte ich meine Fähigkeiten bei Straffungs-Operationen, Liposuktionen und der Brustchirurgie perfektionieren. Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht immer der Patient bzw. die Patientin. Deshalb ist es mir besonders wichtig, auf Ihre Wünsche und Vorstellungen bestmöglich einzugehen. Mein Ziel ist es Ihnen das Aussehen zu geben, welches Sie sich aus tiefstem Herzen wünschen.

  • medizinisches Staatsexamen an der Julius-Maximilians-Universität im Jahr 2008
  • ausgebildet in der Notfallmedizin, der Intensivmedizin und der Schwerverletztenbehandlung
  • Weiterbildung in den Abteilungen für Plastische, Ästhetische, Rekonstruktive und Handchirurgie
  • Teilnahme an zahlreichen Hospitationen, Weiterbildungen, internationalen Kongressen und Workshops zum Thema Ästhetische Chirurgie
  • Facharztanerkennung nach bestandener Prüfung durch die Ärztekammer Berlin 
  • Promotion an der Medizinischen Fakultät Leipzig über ein Thema im Bereich der wiederherstellenden Chirurgie.
  • Als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie nahm ich in meiner Verwendung als Sanitätsoffizier an vielen Auslandseinsätzen teil
  • Oberfeldarzt der Reserve 
  • Arbeit in der renommierten Münchener Privatpraxis Lipocura®
  • jährlich mehrere hundert Operationen, wie Straffungs-Operationen, Liposuktionen und Brustchirurgie
  • Veröffentlichung von Fachartikeln und Teilnahme an Kongressen
0
Operationen
0
Operationen

Dr. Sebastian Michel
Ihr Arzt für ästhetische Eingriffe

Die Ästhetische Medizin war schon immer meine Passion. Jeder Mensch sollte sich in seinem Körper wohlfühlen, denn nur so kann man sein Leben wirklich unbeschwert genießen.

In jährlich mehreren hundert Operationen konnte ich meine Fähigkeiten bei Straffungs-Operationen, Liposuktionen und der Brustchirurgie perfektionieren. Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht immer der Patient bzw. die Patientin. Deshalb ist es mir besonders wichtig, auf Ihre Wünsche und Vorstellungen bestmöglich einzugehen. Mein Ziel ist es Ihnen das Aussehen zu geben, welches Sie sich aus tiefstem Herzen wünschen.

  • medizinisches Staatsexamen an der Julius-Maximilians-Universität im Jahr 2008
  • ausgebildet in der Notfallmedizin, der Intensivmedizin und der Schwerverletztenbehandlung
  • Weiterbildung in den Abteilungen für Plastische, Ästhetische, Rekonstruktive und Handchirurgie
  • Teilnahme an zahlreichen Hospitationen, Weiterbildungen, internationalen Kongressen und Workshops zum Thema Ästhetische Chirurgie
  • Facharztanerkennung nach bestandener Prüfung durch die Ärztekammer Berlin 
  • Promotion an der Medizinischen Fakultät Leipzig über ein Thema im Bereich der wiederherstellenden Chirurgie.
  • Als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie nahm ich in meiner Verwendung als Sanitätsoffizier an vielen Auslandseinsätzen teil
  • Oberfeldarzt der Reserve 
  • Arbeit in der renommierten Münchener Privatpraxis Lipocura®
  • jährlich mehrere hundert Operationen, wie Straffungs-Operationen, Liposuktionen und Brustchirurgie
  • Veröffentlichung von Fachartikeln und Teilnahme an Kongressen
0
Operationen
0
Operationen

Vorher & Nachher

Ihr Weg zu einem ästhetischeren Körper

Im Mittelpunkt meiner Arbeit stehen Sie als Patient bzw. Patientin. Deshalb ist es mir besonders wichtig, auf Ihre Wünsche und Vorstellungen bestmöglich einzugehen. Erlangen Sie mehr Attraktivität, Lebensqualität, Mobilität und ein gutes Körpergefühl. Werden Sie zu dem Menschen, der Sie sein wollen und fühlen Sie sich rundum wohl in Ihrem Körper. Sie haben es sich verdient.

Schritt 1

Beratungsgespräch vereinbaren

In einem ersten Gespräch machen wir eine ausführliche Anamnese, um Ihre Probleme richtig einzuordnen. Im Anschluss kläre ich Sie ausführlich über den Eingriff auf und welche Risiken dieser mit sich bringen kann. Zudem stehe ich Ihnen Rede und Antwort zu all Ihren offenen Fragen. Die Kosten für ein Beratungsgespräch in Leipzig belaufen sich auf 65,00 € einmalig.

Beratungsgespräch vereinbaren

Wieder rundum wohlfühlen in Ihrem Körper
Gespräch buchen

Schritt 2

Termin für Eingriff

Nach erfolgter ausführlicher Aufklärung in unserem Beratungsgespräch haben Sie die Möglichkeit noch einmal in Ruhe darüber nachzudenken. Wenn Sie eine Entscheidung getroffen haben, vereinbaren wir entsprechend Termine für Ihren Eingriff.

Beratungsgespräch vereinbaren

Wieder rundum wohlfühlen in Ihrem Körper
Gespräch buchen

Schritt 3

Eingriff & Nachbehandlung

Nachdem Sie sich dem Eingriff unterzogen haben erfolgt in der Regel noch eine Anschlussbehandlung, um die besten Ergebnisse erreichen zu können. Sie sollen sich ja rund um Wohlfühlen in Ihrem Körper.

Beratungsgespräch vereinbaren

Wieder rundum wohlfühlen in Ihrem Körper
Gespräch buchen

Wenn Sie mit sich selbst zufrieden sind, ist alles möglich

Michel-Aesthetics

FAQ

Um Ihnen möglichst viele Informationen mitzugeben, habe ich Ihnen hier die am häufigsten gestellten Fragen aufgelistet. Natürlich stehe ich Ihnen für sämtlich Rückfragen auch gerne persönlich zur Verfügung!

Eine großvolumige Liposuktion beim Krankheitsbild Lipödem kostet ab 6500 Euro. Die Leistung kann ohne gesetzliche Mehrwertsteuer berechnet werden, wenn es sich um eine medizinische Indikation handelt. Hierzu benötigen Sie die schriftliche Diagnosestellung durch einen von uns unabhängigen ärztlichen Kollegen.

Die Anwendung der Liposuktion als ästhetischer Eingriff kostet ab 5000 Euro.

Eine Renuvion ® Behandlung während einer Liposuktion kostet zusätzlich ab 2500 Euro.

Hier kommt es sehr auf den Befund an. Die meisten Patientin benötigen zwei oder drei Operationen.

Rechnen Sie mit einem Arbeitsausfall nach einer Liposuktion von circa zwei Wochen. Homeoffice ist in den meisten Fällen auch eher möglich. Bei stehenden und/ oder körperlich sehr anstrengenden Tätigkeiten können auch drei Wochen notwendig sein. Sprechen Sie im Vorfeld der OP bitte mit Ihrem Arbeitgeber.

Nach der Behandlung werden Sie einen allgemeinen Wundschmerz bemerken, der sich aber gut mit oralen Schmerzmitteln behandeln lässt.

Prinzipiell ist die Zufriedenheit der Patientinnen nach der Behandlung sehr hoch. Sollte es dennoch einmal zu einem nicht hundertprozentig zufriedenstellenden Ergebnis kommen, finden wir gemeinsam eine individuelle Lösung.

Eine großvolumige Liposuktion dauert in der Regel zwischen zweieinhalb und drei Stunden. Werden weitere Verfahren, beispielsweise zur Gewebestraffung, durchgeführt, verlängert sich die OP-Zeit geringfügig.

Die meisten Eingriffe erfolgen aufgrund der großen Wundfläche und des hohen Absaugvolumens in Vollnarkose. Handelt es sich um einen kleineren Eingriff, können durchaus auch andere Anästhesieformen zum Einsatz kommen.

Ja, dies ist möglich. Insbesondere Behandlungen mit Eigenfett, z. B. zum Brustaufbau, bieten sich an, aber auch andere Verfahren wie Filler-Behandlungen oder Augmentationen mit Implantaten sind während des Eingriffs möglich. Gerne berate ich Sie hierzu bei einem persönlichen Gespräch in der Sprechstunde.

Neben den Armen und Beinen treten oft auch am Rücken, dem Gesäß, dem Bauch, den Brüsten, dem Kinn und im Gesicht Beschwerden auf, die denen eines Lipödems entsprechen. Auch hier kann durch eine Liposuktion eine Beschwerdebesserung erreicht werden. Gerne berate ich Sie hierzu bei einem persönlichen Gespräch in der Sprechstunde.

In der Regel treten die Beschwerden nicht erneut an Arealen auf, die behandelt wurden. In manchen Fällen kann es jedoch vorkommen, dass sich die Lipödem-Symptomatik auf andere Körperstellen verlagert. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, berate ich Sie gerne diesbezüglich zu möglichen Therapieoptionen.

Bei der ästhetischen Liposuktion wird überwiegend in tiefen Schichten Fett abgesaugt und das Absaugvolumen ist meistens deutlich geringer. Bei der Behandlung des Krankheitsbilds Lipödem ist es wichtig, in jeder Schicht die krankhaften Fettzellen zu reduzieren und es wird ein hohes Aspiratsvolumen (ca. 8 Liter) angestrebt.